howrse.de de

Ein Pferdezucht Browserspiel

Eigene Pferde verschiedener Rassen züchten, sie trainieren und in Wettkämpfen gegeneinander antreten lassen, sein eigenes Reit- und Zuchtzentrum aufbauen und nicht zuletzt seine eigene Zuchtlinie erschaffen. All das ist Inhalt des natürlich kostenlosen Browserspiels “Howrse”.

Auf howrse.de und seinen anderssprachigen Verwandten (Howrse gibt es auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch) kann der Nutzer sich Gebührenfrei anmelden und seine Karriere mit dem ersten selbst ausgesuchten Pferd oder Pony starten. Dabei wählt er frei zwischen unterschiedlichen Rassen, einem Hengst oder einer Stute und einer von vielen rassespezifischen Fellfarben. Unter Anderem die unten zu sehenden.

Gut zu wissen ist, dass es je nach Sprachversion auch unterschiedliche Rassen gibt, so zum Beispiel Englische Vollblüter nur bei der englischen Version, Camargue Pferde und Selle Francais nur bei der französischen. Wer also ein Sprachtalent ist und besondere Vorlieben hat, sollte sich die für ihn entsprechende Version aussuchen, allerdings stellt es auch kein Problem dar sich bei mehreren Sprachversionen anzumelden, da diese unabhängig voneinander funktionieren.

Wie läuft es ab?

Hat man sich erstmal sein Traumpferd ausgesucht, geht es mit den ersten Tagen im Leben des Fohlens weiter. Normaler Weise altert ein Pferd über Nacht nach jedem gespielten Tag, mit “Alterungspunkten”, die man manchmal einfach so findet, kann man dies allerdings auch beschleunigen. Zunächst kann man das Fohlen nur säugen lassen, es streicheln und bürsten und mit ihm spielen, später, wenn das Pferd älter wird, kann man es reiten, trainieren, in der Zucht einsetzen oder an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen lassen. All dies kostet Energie. Damit das Pferd am nächsten Tag wieder fit ist, ist es wichtig es rechtzeitig “schlafen” zu schicken und es nicht zu sehr auszupowern. Hat man sich mit seinem Pferd beschäftigt, wird Nachts die Zeit weiter gestellt und am nächsten Tag kann es etwas älter und hoffentlich wieder ausgeruht weiter gehen. Spielt man einen Tag nicht, bleibt das Pferd auf seinem Stand. Es ist also nicht nötig besonders häufig vorbei zu sehen.

Realismus wird bei Howrse relativ groß geschrieben. So gibt es festgelegtes genetisches Potential, welches sich schließlich auf die Nachkommen der Pferde auswirkt, des weiteren spielt natürlich auch virtuelles Geld beim Kaufen, Verkaufen und der Haltung des Pferdes keine unerhebliche Rolle. Auch die Möglichkeiten im Spiel sind nahezu unendlich. So lange genug Geld vorhanden ist, könnt ihr mehr Pferde kaufen und züchten, euren eigen (Zucht)Stall gründen, aus dem wohlmöglich die besten und begehrtesten Pferde des Spiels hervorgehen. Auf dem Weg dort hin, begleiten euch immer wieder kleine Wissenstest, mit denen ihr ein Reitlevel aufsteigen könnt um noch mehr Möglichkeiten zu haben.

Pro

+ Howrse ist kostenfrei und unverbindlich
+ die schöne Aufmachung lädt zum Entspannen und verweilen ein
+ es gibt viele Möglichkeiten das Spiel individuell nach seinen Wünschen zu gestalten
+ immer wieder gibt es Veranstaltungen, die Howrse noch mehr aufpeppen
+ es entsteht kein Spielzwang, das Spiel geht nur weiter, wenn ihr auch online seid
+ viele unterschiedliche Rassen laden zum Experimentieren ein und erfüllen nahezu jede Vorliebe

Contra

- manche Rassen haben die gleichen Pferdegrafiken
- in der Community herrscht relativ wenig Austausch
- ein gutes Pferd zu züchten ist keine leichte Sache / Erfolg stellt sich nicht unbedingt schnell ein
- einige unrealistische Elemente, wie zum Beispiel sein Pferd unsterblich zu machen “verkitschen” das Spiel ein wenig

Fazit:

Wer Spaß an Browserspielen hat und / oder Pferdebegeistert ist, sollte  auf jeden Fall mal auf howrse.de oder einer anderen Version vorbei schauen und es ausprobieren. Sicher ist ein Browserspiel nicht jedermanns Sache, dennoch ist es längst nicht nur ein Zeitvertreib für Kinder und Howrse ist mit Sicherheit eines der besten und realistischsten Browserspiele überhaupt.

Außerdem: Vielen Dank an howrse.de für die freundliche Genehmigung zur Verwendung ihrer Bilder

12 Antworten auf howrse.de
  1. wie kann ich das pferd zum schlafen in die box schicken wenn es 24 uhr ist ; oder braucht es ein tag dazu ?

  2. Howrse.de ist voll toll!
    Ich hab mir eine tolle Zucht aufbauen können und es macht immer wieder Spaß zu züchten und dabei Erfolg zu haben. Ich finde es gut das man nicht unbedingt für Anmeldung und nutzen zahlen muss…

    • Salim

      Yup. Natürlich versuchen sie einen immer zum Zahlen zu verleiten, aber die Entscheidung ist dann natürlich jedem selbst überlasen. (:

  3. hi also ich bin auch bei howrse und ich finds auch ganz cool.. es gibt so viel zu machen nur finde ich es schade, dass man manche sachen nur mit pässen bekommt es schränk manches ziemlich ein.. und naja geld is da ja auch so ne sache manche sättel und so sind voll teuer.. aber voll cool…

    naja trotzdem dieses onlinegame hatts voll drauf <3 ich mags

    liebe grüße kate

  4. ich find Howrse auch ein sehr schönes Spiel. Ich bin mit meiner Zucht ziemlich weit gekommen habe mich aber hauptsächlich der Rettung von Inselpferden zugeschrieben. Wer will, kann mich ja mal unter Eselfarm besuchen :D
    Liebe Grüße, Dorothea.

  5. SaSa mag dichxxD

    ich liebe howrse ich habe zwar erst zwei pferde aber bald werden es drei sein =)

  6. SunsSoul

    howrse ist auf jeden fall das beste online spiel, das ich kenne. ich bin dort jetzt schon seit etwa 3 jahren. vorher als sunny646, jetzt als Sûns Soûl :)
    es ist total realistisch, man setzt sich mit “wirtschaft und selbst bewirtschaften” auseinander, indem man zum beispiel schaut wie angebot und nachfrage auf dem martk sind, wenn man das eigene rz (reitzentrum bzw. stall) führt usw.
    schade ist es, dass es im moment oft neue updates gibt und sich so die versorgungsseite der pferde oft ändert. aber man gewöhnt sich auch schnell wieder an die neuheiten. :) fazit: howrse ist es wert, gespielt zu werden!! :D

  7. Annonym

    Hallo!
    +: Ich finde Howrse total toll.
    Ich bin seit nicht ganz einem Jahr da und finds einfach nur cool.
    Auch die Aktionen die Howrse anbietet, sind… WoW :)
    Heiße sweet strawberry1, ihr dürft mich gerne anschreiben :P
    -: Manchmal kann es für 2-3 Tage langweilig werden, hält aber nicht lange an :P

    Fazit: Mehr spricht dafür, als dagegen, also:
    AUSPROBIEREN LOHNT SICH :P

  8. Milli

    Also ich bin auf Howrse.de aber es hat sich mittlerweile total verändert!! Also das Bild is ja uralt!! also jeztz in 2012 gibt es keine Krankheiten oder so mehr und das Layout ist ganz anders aufgebaut!

    Ist lustig, dass du das hier machst aber ich frage mich zu welchem Zweck!?!

    Das ist aber keine Kritik, nicht falsch verstehen!!

    • Salim

      Hallo Milli,

      wie du in den Metadaten (unter dem Beitrag) und auch neben der Überschrift sehen kannst, ist dieser Eintrag beinahe 3 Jahre alt. Damals, und auch noch lange Zeit danach, sah es genau so aus und hatte die angegebene Funktionsweise.

      Da es sich hierbei um einen Blog handelt und nicht um eine allgemeine Informationswebsite, werden die Beiträge natürlich NICHT aktualisiert, sondern höchstens neu aufgelegt oder neuere veröffentlicht.

      Ich denke im Moment nicht, dass ich nochmal über das Browserspiel berichten werde. Es ist mittlerweile hinreichend bekannt und wer durch diese Seite dazu animiert wird es auszuprobieren, muss sich dann eben mit ein paar Designänderungen zufrieden geben. Das Spiel ist ja weiterhin größtenteils das selbe.

      Vielen Dank dennoch für deinen Hinweis bezüglich der Änderungen,

      viele Grüße
      Salim

  9. SunnyFriese

    Hi bin jetzt schon fast 2 Jahre in howrse ich bin unter den Namen SunnyFriese zu finden könnt mich mal Anschreiben Gruß SunnyFriese XD

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *